Neueste Beiträge

Mein Herr wollte mit mir einen Ausflug machen. Er trug mir auf, mir ein Kleid anzuziehen und auf die Unterwäsche zu verzichten. Das war für mich nichts neues, also kam ich der Aufforderung ohne Nachzudenken nach. Das Kleid, welches mein Herr ausgewählt hatte, besaß Spaghettitträger. Ich nahm es vom Bett, …

Ich war früher ein richtiger Kontrollfreak. Kontrolle und Verantwortung abgeben, ging für mich nur ganz schwer. Dann kam BDSM in mein Leben. … Der Wandel zur Sub verlief langsam und auch nicht ganz einfach. Mir fiel es sehr schwer mich dem Willen meines Partners unterzuordnen. Waren wir doch vorher ein …

Da wir sehr oft Anfragen über Fotografen bekommen, werden wir auf DeepDesire einen Steckbrief eines Fotografen veröffentlichen. Ebenfalls zeigen wir in dieser Zeit mehrere Bilder von dem vorgestellten Fotografen auf Circle of Sir Magnus, damit ihr seine / ihre Arbeit besser kennen lernt. Warum Fotografen? Wir Frauen sind nicht nur Mamas, Freundinnen …

Erotische Hypnose – Immer wieder hört oder liest man davon in den mehr oder weniger schmutzigen Ecken des Internets. Doch was steckt dahinter? Ist es der neue Trend, der aus dem angelsächsischen Raum zu uns herüberschwappt? Ist es gefährlich? Und was ist dabei denn der Reiz? Ich hoffe, ich kann …

Was tun, wenn ein Mensch mit Behinderung  dominante, sadistische Neigungen hat und diese ausleben will? Aus aktuellem Anlass mache ich mir gerade eine Menge Gedanken über dieses ziemlich empfindliche, schwierige Thema. In meiner fünften Nylon-Novelle „Nylons – Der Schwan“ geht es um eine Frau, die nach einem schweren Unfall im …

Endlich. Jeden Tag der letzten Woche hatte er Nein gesagt. Wie sie auch gebettelt und gefleht hatte, seine Antwort war stets Nein gewesen: Nein mein Schatz, du wirst nackt sein, wenn du mir die Tür öffnest. Nackt mit hochgesteckten Haaren und Higheels. Und endlich gestern Abend also, als sie schmusend und …

Warum „Fifty Shades of Grey“ nichts mit SM zu tun hat, aber überwundene Machtverhältnisse kolportiert Ok, ich habe mir den Streifen angesehen. Ich wollte wissen, was genau an der „Fifty Shades of Grey“–Hysterie den Zeitgeist bis zum Geht-nicht-mehr stimuliert. Nun ja, mit der berühmten Peitsche schon mal nicht. Denn nach …

BDSM bedeutet für mich Leidenschaft zur Hingabe. Liebe zur Unterwerfung und die des Gehorsams. Individualität und Einzigartigkeit bestimmen, wie ich es ausleben möchte und nicht, weil ich festen Regeln folge. Mein BDSM ist das, was ich selber daraus machen möchte und nicht das, was mir jemand vorgibt und mir nicht …
SHARE

Home